Willkommen bei der SVO 1914 e.V.

Seit 05.02.2022 steht die neue Homepage zur Verfügung.
Es hat etwas gedauert, es war auch viel Arbeit.
Dafür hat sie jetzt ein neues Aussehen und ist auch für mobile Endgeräte optimiert.
Ich wünsche Ihnen/Euch viel Spaß beim Stöbern.

Diese Seite wurde CounterCounterCounterCounterCounterCounterCounter mal aufgerufen


Die Schützenvereinigung 1914 e.V. ist ein Zusammenschluss von Schützenvereinen, die alle eines gemeinsam haben: Die der Schützenvereinigung angeschlossenen Vereine schießen ausschließlich mit Luftgewehren mit sogenannten Diabolos auf Schießscheibenstreifen (bis zur Saison 2010/2011 auf 12er-Scheiben) in einer Entfernung von 5 Metern. Die Schützenvereinigung veranstaltet Meisterschaften und Preisschießen. Hierfür gelten einheitliche Regeln, die so genannten Schießbestimmungen, die für alle angeschlossenen Vereine verbindlich sind.
Die Highlights sind die jährlich stattfindenden Königschießen, der Damenpokal, der Sparkassenpokal und die Stadtmeisterschaft. Bis 2018 auch der Schütze des Jahres.
Die Schützenvereinigung ist selbst ein eingetragener Verein mit einer Satzung. Das heißt mit einer schriftlich niedergelegten Grundordnung, die für alle Mitglieder gilt.
Zur Zeit sind es 8 Vereine in Stadt und Kreis Offenbach. Es gibt Vereine im Stadt-Gebiet von Offenbach sowie in Obertshausen und in Heusenstamm. Eine Übersicht ist auf der Seite Vereine zu finden.
Prinzipiell gibt es keine Altersbeschränkung, weder nach unten, noch nach oben. Am aktiven Schießbetrieb kann jedoch nur teilnehmen, wer mindestens das zwölfte Lebensjahr vollendet hat. Vor der Volljährigkeit ist außerdem noch die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten erforderlich.
Wenn Sie lust haben sich an diesem Sport zu beteiligen, kommen Sie zu einem der angeschlossenen Vereine und versuchen sich mit einem ''ruhigen Händchen'' selbst einmal.